Warum Führung gerade in herausfordernden Zeiten so wichtig ist.

Blick in die Zukunft – erfolgreiche Coaches bereiten sich immer vor, gerade jetzt!

Corona und Covid-19 – Diese beiden Begriffe beherrschen in den letzten Wochen unser Leben und prägen unser Alltagsbild. Die Wirtschaft steht in vielen Bereichen still, die Einkaufsstraßen sind gespenstisch menschenleer. Dafür präsentieren uns die Medien überfüllte Krankenhäuser in vielen Ländern. Gesichts- Mund- und Nasenmasken gehören zum Alltagsbild.

Viele Menschen bezeichnen diese Situation als Krise. Eine Krise, die unser Leben nachhaltig verändern wird.

 
Blick in die Zukunft – erfolgreiche Coaches bereiten sich immer vor, gerade jetzt!

Corona und Covid-19 – Diese beiden Begriffe beherrschen in den letzten Wochen unser Leben und prägen unser Alltagsbild. Die Wirtschaft steht in vielen Bereichen still, die Einkaufsstraßen sind gespenstisch menschenleer. Dafür präsentieren uns die Medien überfüllte Krankenhäuser in vielen Ländern. Gesichts- Mund- und Nasenmasken gehören zum Alltagsbild.

Viele Menschen bezeichnen diese Situation als Krise. Eine Krise, die unser Leben nachhaltig verändern wird.

Mir persönlich gefällt das Wort Krise nicht so gut. Ich spreche lieber von Herausforderungen, vor denen wir aktuell stehen, die wir alle zusammen zu bewältigen haben. Und die wir auch meistern werden. Davon bin ich absolut überzeugt.

Wichtig dabei ist der Ausblick: wie wird es sein, wenn wir die aktuellen Herausforderungen bewältigt haben, wenn wir die aktuelle Situation überwunden haben. Was kommt dann?

Darauf sollten wir alle uns vorbereiten, vor allem wir als faire Leader. Welche Änderungen stehen dir als Geschäftsführer, Abteilungs- oder Teamleiter, als Montageleiter oder CEO bevor?

Bereits vor Jahrzehnten hat der sowjetische Wirtschaftswissenschafter Nikolai Kontratieff seine „Theorie der langen Wellen“ entwickelt. Kurz erklärt: Die wirtschaftliche Entwicklung verläuft demnach in Zyklen von rund 50 Jahren. Diese Zyklen sind von einem Aufschwung geprägt, in dem massenhaft in eine neue Technik investiert wird. Ist der Höhepunkt überschritten, setzt ein Abschwung ein, der meist von einschneidenden „Krisen“ eingeleitet und begleitet wird. In der Zeit des Abschwunges wird aber schon wieder an einem neuen Paradigma gearbeitet.

Diese Entwicklung lässt sich in den letzten 200 Jahren ziemlich eindeutig nachvollziehen. Es begann mit der Erfindung der Dampfmaschine und der industriellen Revolution im 1. Kontratieff und führte bis zum aktuellen Zyklus der Globalisierung und der Kommunikation, dem 5. Kontratieff. Dessen Abschwung setzte bereits erkennbar ein, entscheidende und revolutionäre Basisinnovationen finden nicht mehr statt. Die derzeitige aktuelle „Corona-Krise“ ist aus meiner Sicht ebenfalls ein deutliches Zeichen für den Beginn eines neuen Zyklus.

Dieser neue Zyklus wird nach Kontratieff die psychosoziale Gesundheit in den Mittelpunkt stellen. Anders ausgedrückt: 

Der Mensch wird künftig eindeutig im Mittelpunkt stehen. 

Nicht in Form von Marketingsprüchen in Firmenprospekten oder als Schlagwörter in Managementhandbüchern. Wir als Leader, wir alle werden unsere Führungsaufgabe verstärken müssen, indem wir uns ganz besonders mit unseren Mitarbeitern beschäftigen, wir ihnen unsere Zeit widmen, sie fördern und fordern. Auf den Punkt gebracht: Indem wir sie als unser wichtigstes Kapital behandeln und führen!

Darauf müssen wir als faire Leader vorbereitet sein. Die Grundlagen können wir jetzt schaffen, damit wir dann, wenn die aktuellen Herausforderungen gemeistert sind, sofort voll loslegen können.

Auch im Fußball steht die Zeit derzeit still. Alle Spiele, von der untersten Liga bis zur Champions-League wurden vorläufig ausgesetzt. Dennoch trainieren die Spieler im Home-Office, vielfach in Einzeltrainings. Genauso intensiv bereiten sich auch die erfolgreichsten Coaches vor. Sie arbeiten mit Videoanalysen an Verbesserungspotentialen und binden ihr Team dabei intensiv ein. Denn sie wissen wie wichtig es ist, bereit zu sein, wenn es wieder los geht. Und das wird es, sowohl im Fußball ebenso wie im Business, mit absoluter Sicherheit.

In den nächsten Wochen will ich dich in dieser Vorbereitung unterstützen. Lassen wir die Zeit nicht ungenutzt verstreichen, nutzen wir sie so intensiv wie möglich.
Die Ergebnisse und die Wirkung werden wir erst im Nachhinein erkennen. Jetzt vertrauen wir vor allem darauf: ALLES WIRD GUT!

Am Ball bleiben!

Die High-Performance Doppelpass-Strategien, als Video kostenlos für dich.
Trage dich hier zu meinem Newsletter ein, und du erhältst in periodischen Abständen einen Doppelpass Videotipp von mir per Mail. Den ersten zum Thema - Wie du Respekt und Disziplin in deinem Team etablieren kannst - bekommst du gleich im Anschluss. Bleib am Ball!

Kontakt

Winkelstraße 10 / A-4060 Leonding

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Edith Steinberger:
+43 664 1824321
e.steinberger[at]steinberger.at

Top 100 Trainers Excellence - Member 2019
Redner / Experte - Deutsches Rednerlexikon 2018
GSA - German Speakers Association