Meine Philosophie - Trainer Gerhard Steinberger

Tor, Tor, Toooooor! Oder wieder Lattenschuss?

Kennen Sie das? Sie und Ihr Team sind motiviert, engagiert, fachlich kompetent und die letzten Meter bis zum Tor liegen verheißungsvoll vor Ihnen? Und dann: eine kurze Unachtsamkeit und Lattenschuss. Wieder einmal eine perfekte Torchance vergeben.


Gerhard Steinberger ist diese Situation bekannt. Aus allen erdenklichen Blickwinkeln. Der begeisterte Fußballspieler und enthusiastische Fußballfan kann schnell ähnliche Situationen aus Profifußballspielen der ganzen Welt wiedergeben. Doch er kennt diese Begebenheiten auch in einem ganz anderen Zusammenhang: dem Unternehmensumfeld.
Aus seiner 30-jährigen Erfahrung als Unternehmer, selbstständiger Steuerberater und Wirtschaftsprüfer hat der Hobby-Fußballer eines gelernt: Führung bestimmt über Sieg oder Niederlage, sie ist der alles entscheidende Erfolgsfaktor. Im unternehmerischen wie im privaten Umfeld. Am Spielfeld und im Business.

Seit mehreren Jahren arbeitet Gerhard Steinberger in seinem eigenen Unternehmen mit dem Kontinuum-basierenden Führungsansatz®. "Die Auswirkungen waren schon nach kurzer Zeit in einem ungeahnt positiven Ausmaß erlebbar. Meine Mitarbeiter blühten auf, die Arbeit entwickelte sich von einer Belastung zur Tätigkeit, die zur Selbstrealisation führt", erzählt er begeistert. Ähnlich, wie wenn Fußballer Cristiano Ronaldo in Aktion ist: Was täglich trainiert wird, wirkt für Zuschauer leicht und spielerisch. Dabei steckt hartes Training dahinter. Auch die Stimmung in Gerhard Steinbergers Team hat sich verändert: Aus einzelnen Mitarbeitern wurde ein eingeschweißtes Team von Mitgestaltern. Ähnlich einer Fußballmannschaft, die füreinander einsteht, miteinander siegt und gemeinsam Niederlagen verarbeitet.

Zitat - Gerhard Steinberger

"Seit meiner Jugend verfolge ich das nationale und internationale Fußballgeschehen.
Vor einiger Zeit konnte ich dabei die faszinierende Verbindung zwischen Führung von Teams und Unternehmen erkennen. Diese enge Verknüpfung fasziniert mich, löst in mir jene Begeisterung und Leidenschaft aus, die ich bei High-Performance Coaches im Fußball immer wieder beobachten kann."

Gerhard Steinberger

Dabei geht es nicht »nur« ums Siegen. Auch Trainer wie Pep Guardiola, Jürgen Klopp oder Marcel Koller kennen das Scheitern. Aber sie sorgen für einen respektvollen Umgang in ihrem Team und legen damit ein fürs andere Mal die Basis für eine wertschätzende Kommunikation und lösungsorientierte/erfolgreiche Zusammenarbeit, die schlussendlich wieder auf die Straße der Sieger führt.

Als Vortragender, Seminar- und Kursleiter ist Gerhard Steinberger seit über 25 Jahren in der Erwachsenenbildung tätig. Er hat Spaß daran, vor Menschen zu sprechen und Wissen weiterzugeben. Vor allem, wenn er dazu aus seinem unglaublichen Wissensschatz der Welt des Fußballs sprechen kann. In unterschiedlichen Trainingsansätzen gibt er seine Erfahrungen und sein Wissen über Führung anschaulich mit Beispielen aus der Welt des Fußballs an Sie weiter. Denn: »Alles ist möglich!«

Am Ball bleiben!

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten. Bleiben Sie am Ball!

Newsletter

Kontakt

Winkelstraße 10 / A-4060 Leonding

 

Ihre Ansprechpartnerin:

Edith Steinberger:
+43 664 1824321
e.steinberger[at]steinberger.at

Top 100 Trainers Excellence - Member 2017
GSA - German Speakers Association